Download 10 Minute Magic Spells by SKYE ALEXANDER PDF

By SKYE ALEXANDER

ISBN-10: 8183280994

ISBN-13: 9788183280990

BOOKS

Show description

Read Online or Download 10 Minute Magic Spells PDF

Similar esoteric, mystery books

Constructing Tradition: Means and Myths of Transmission in Western Esotericism (Aries Book Series Texts and Studies in Western Esotericism)

The query of making culture, innovations of starting place, and reminiscence in addition to strategies and practices of data transmission, are crucial for cultures often. In esotericism, in spite of the fact that, such questions and methods play a good function and are commonly mirrored upon, in its literature. Esoteric paradigms not just comprehend themselves in elaborated mytho-poetical narratives as bearers of “older”, “hidden”, “higher” wisdom.

The Archetypal Cosmos. Rediscovering the Gods in Myth, Science and Astrology

The trendy global is passing via a time of serious switch on many degrees: cultural, political, ecological and non secular. we're witnessing the decline and dissolution of the previous order, the tumult and uncertainty of a brand new beginning. by contrast heritage, there's an pressing desire for a coherent framework of aspiring to consultant and to guide us past the becoming fragmentation of tradition, trust and private identification.

The Challenge of Contact A Mainstream Journalist’s Report on Interplanetary

Phillip Krapf maintains his tale of the key deliberations among a race of alien observers referred to as the Verdants, and a few 850 international leaders referred to as ambassadors, an interplanetary liason that would quickly result in a proper and public statement of touch. This booklet chronicles the dramatic occasions of Krapf's moment sojourn at the Verdant craft which occured in 1999.

Extra resources for 10 Minute Magic Spells

Example text

Weshalb? Ganz einfach, weil dabei die von Gott gegebene Eigenschaft, der Glaube, gefehlt hat. Der eine, der den Mut und den Glauben hatte, die Vision zu erblicken und sie auszuführen, war noch nicht erwacht. Im selben Augenblicke, als jene Seele zur Erkenntnis erwachte, daß die Erde rund sei und daß auf der ändern Seite der schon bekannten Erde ebenfalls Land sein müsse, war es für uns klar ersichtlich, daß eine neue große historische Epoche sich zu entfalten begonnen hatte. Wer anders, als der Große, Allmächtige, Eine, der alle Dinge sieht, konnte in der Seele eines Kolumbus das kleine Samenkorn des Glaubens erweckt haben?

Die Leute leben fast alle ein leichtes, sorgenfreies Leben, und es scheint, daß nur ungefähr ein Prozent von allen denen, die sich als Gläubige bekennen, das Werk wirklich im Ernste aufnehmen. Die ändern hängen völlig von ihren Mitmenschen ab und erwarten deren Hilfe, wenn sie in Not kommen. Darin liegt gerade der größte Teil ihrer Hindernisse. Die Meister behaupten, daß sie jedermann helfen können, der wirklich Hilfe wünscht, aber tatsächlich können sie ja doch niemals die Aufgabe eines ändern tun.

Haltet einen Augenblick inne und denkt nach. Gibt es oder gab es jemals ein Dokument, das ihm gleichkäme, oder von dem es hätte kopiert sein können? Besteht irgendein Zweifel daran, daß es direkt aus der universellen Verstandessubstanz entsprang? Besteht auch nur der geringste Zweifel, daß es ein Teil des großen Schöpferplanes ist, der sich offenbaren soll? Besteht irgendein Zweifel daran, daß man darin einen der Schritte sehen kann, die die Ausführung dieses großen Planes kennzeichnen? Besteht irgendeine Frage, ob das Losungswort >e pluribus unum< (>Einer von Vielen<), das während der folgenden Entwicklungsstadien jener aufregenden Zeiten angenommen worden ist, nicht ein direkter Ausfluss aus dem Geiste der Wahrheit war?

Download PDF sample

Rated 4.92 of 5 – based on 10 votes