Download Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Rechts: Zweiter Band Das by Werner Flume PDF

By Werner Flume

ISBN-10: 3642581129

ISBN-13: 9783642581120

ISBN-10: 3642634729

ISBN-13: 9783642634727

Flumes Rechtsgeschäft stellt einen Klassiker der Rechtswissenschaft dar und ist ein Standardinstrument für alle, die sich intensiver mit den Kerngebieten des Allgemeinen Teils des Bürgerlichen Rechts beschäftigen wollen und interessiert sind an der dogmatischen Durchdringung der zentralen Figur des Rechtsgeschäfts. Es gibt kein challenge aus dem Bereich der Rechtsgeschäftslehre, das in diesem Buch nicht eingehend behandelt wird. Die Fülle des fabrics wird systematisch dargestellt und überzeugt aus der culture juristischer Lehren und der im Mittelpunkt des structures stehenden Werte der Selbstbestimmung und Selbstverantwortung. "Allen Studenten der Jurisprudenz ist die Lektüre dieses Buches anzuraten. In einer Zeit, in der auch in der Ausbildung die 'technische Fertigkeit', das 'Handwerkszeug' im Vordergrund steht, kann der Wert eines Buches, das Rechtstradition und Rechtskultur vermittelt, gar nicht hoch genug veranschlagt werden." #Juristische Rundschau#1

Show description

Read or Download Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Rechts: Zweiter Band Das Rechtsgeschäft PDF

Similar administrative law books

The International Handbook of Competition

This imperative guide examines either monetary and criminal elements of festival coverage and business association. It offers a scholarly evaluation of the state-of-the-art relating to monetary conception, empirical facts and criteria of felony review. The ebook goals basically at furthering our figuring out of the interaction among financial reasoning and criminal services via focusing on the basic matters and rules underlying festival coverage.

Compulsory Insurance and Compensation for Bunker Oil Pollution Damage

Oil tankers usually are not the one vessels that experience brought on oil pollutants at sea. a number of spills some time past were of heavy gasoline oil from non-tankers. notwithstanding, the foreign legal responsibility and reimbursement regime coated merely oil toxins harm as a result of oil tankers. there has been hence a necessity to carry the legislation on marine oil pollutants aware of oil toxins harm because of non-tankers.

Perspectives on Commercializing Innovation

Highbrow estate is a crucial a part of the worldwide economic climate, accounting for approximately half the GDP in international locations just like the usa. Innovation, festival, monetary progress, and jobs can all be helped or damage through assorted techniques to this key asset type, the place doubtless mild adjustments within the ideas of the sport could have striking influence.

The Shield of Nationality: When Governments Break Contracts with Foreign Firms

There's awesome version in how governments deal with multinational organisations in rising economies; in reality, governments all over the world have nationalized or eaten away on the price of foreign-owned estate in violation of foreign treaties. This even happens in terrible nations, the place governments are anticipated to, at a minimal, recognize the contracts they make with international companies lest international capital flee.

Additional resources for Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Rechts: Zweiter Band Das Rechtsgeschäft

Sample text

Der Begriff "fiscus" stammt aus clem romischen Recht. VgI. recht I § 72 III 2 mit Literaturhinweisen. 1 2 34 KASER, Rom. Privat- 3. Privatredmgeschafte mit offentlichem Zwedt §33 die einzige Besonderheit des Geschafts gegeniiber solchen zwischen Privaten darin besteht, daB an dem Geschaft ein Gerneinwesen beteiligt ist. In diesen Fallen handelt es sich urn Rechtsgeschafte des Privatrechts, auf die deshalb auch die Regeln des BGB uber Rechtsgeschafte wie allgemein die Normen des Privatrechts Anwendung linden.

Von der Rechtsordnung her ist nicht die eine oder andere Sicht vorgeschrieben. Wenn jedoch in § 182 Abs. 2 bestimmt ist, daB die Zustimmung nicht der fur das Rechtsgeschaft bestimmten Form bedarf, so ist diese Regelung darauf zuruckzufuhren, daB die Zustimmung als selbstandig gegenuber dem zustimmungsbedurftigen Rechtsgeschaft verstanden wird. Nicht zum Rechtsgeschaft gehoren die Wirksamkeitsvoraussetzungen, die nur als Umstiinde oder Vorgange gegeben sein mussen, damit das Rechtsgeschaft wirksam werden kann, die aber nicht als Teil des rechtsschopferischen Akts begriffen werden.

1 ff. S HUGo, Beytrage zur civilistischen Bucherkenntnis 1,518 N. 1. 28 4. Geschichte der Begriffe "Rechtsgeschaft" und "Willenserklarung" §2 4 gemeine Lehren" folgen nach den "Rechten" die "Handlungen". Unter den "Handlungen" folgt auf den Paragraphen "Von der Willehserklarung" ein groBerer Abschnitt "Von Rechtsgeschaften insbesondere". Der Willenserklarung werden dann gegeniibergestellt die "unerlaubten Handlungen". Der Begriff des Rechtsgeschafts wurde von der Rechtswissenschaft des 18. Jahrhunderts nicht induktiv als Abstraktion der einze1nen Rechtsgeschaftstypen entwicke1t.

Download PDF sample

Rated 4.60 of 5 – based on 47 votes